Arbeitsagogik

Förderung beruflicher, wirtschaftlicher und sozialer Integration

Leben und Arbeiten in der Wildenau

Den Grundstein für die Umsetzung ihrer Vision haben Natalie und Lukas Neuhaus mit der Übernahme der Wildenau im Januar 2020 gelegt: Neben dem Führen eines landwirtschaftlichen Betriebs mit Schwergewicht im Gemüsebau möchten sie Menschen mit einer eingeschränkten Erwerbsfähigkeit auf ihrem Weg in den ersten Arbeitsmarkt begleiten, unterstützen und fördern.

Dieses Ziel setzen die beiden in Zusammenarbeit mit Franziska Baggenstoss ausgebildete Job Coach und Kontaktperson IV Aargau um. Nach 10 Jahren in einer leitenden Funktion in der Arbeitsintegration und als Job Coach hat sie mit der Gründung der job-perspektive den Schritt in die Selbständigkeit gewagt.

Integrationsmassnahmen

Belastbarkeitstraining
Aufbautraining
Jobcoaching
Bewerbungscoaching
PrA nach INSOS (Praktiker/in PrA Landwirtschaft)
Erstmalige berufliche Ausbildung (Landwirt/in EBA, EFZ)

Capra Grigia Ziegen
Holzverkauf an der Feuerstelle